Elsfleth

Tourismus und Freizeit

Wir sind Türchen Nr. 2 vom lebendigen Adventskalender

Türchen Nr. 2

Hinter Türchen Nummer 2 vom lebendigen Adventskalender verstecken sich das Schiffahrtsmuseum und die Touristik-Information der Stadt Elsfleth.

Was ist geplant?

Ab 16:30 Uhr können Sie im Museumsgarten in Elsfleth Weihnachts-Döntjes bei heißem Punsch genießen.

Einlass nur unter 2G Bedingungen! Ein entsprechender Nachweis muss am Eingang vorgezeigt werden.

Beim Einlass müssen die Kontaktdaten hinterlassen werden.

Auf dem gesamten Veranstaltungsgelände gilt eine FFP2 Maskenpflicht.

Bitte halten Sie auch weiterhin ausreichend Abstand.

 

Wir freuen uns, wenn Sie sich unter diesen schwierigen Bedingungen mit uns auf die Weihnachtszeit einstimmen.

 

 

Wir sind für Sie da!

MOIN aus der Touristik-Info!

Liebe Gäste,

unsere Touristik-Information an der Kaje hat für Sie unter 3G-Bedingung geöffnet. Bitte halten Sie am Eingang Ihren entsprechenden Nachweis bereit, da dieser kontrolliert wird. Während des gesamten Aufenthalts in unseren Räumlichkeiten müssen Sie einen Mund-Nasen-Schutz (FFP2) tragen. Zusätzlich halten wir weiterhin ausreichend Abstand - mindestens 1,5 Meter. Sie können außerdem Ihren Aufenthalt bei uns über die luca-App dokumentieren.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch,

Ihr Team der Touristik-Information

 

Unsere Öffnungszeiten von September bis Ende April:

Montags                                14:00 - 16:30 Uhr

Dienstags bis Freitags           09:00 - 13:00 Uhr

                                             14:00 - 16 .30 Uhr

Die Stadt Elsfleth

Rathausplatz
Fußgängerzone

Elsfleth ist einer der ältesten Orte an der Unterweser und die drittgrößte Kommune der Wesermarsch. Die günstige Lage im Weser-Huntedreieck sowie die Nähe zur Nordsee begründeten seit jeher die Verbundenheit Elsfleths zur Seefahrt. Im 19. Jahrhundert gehörte Elsfleth zu den größten Reederei-Plätzen. Segelschulschiffe und Werften prägten den Elsflether Hafen. Elsfleth ist seinen maritimen Traditionen treu geblieben. Seefahrt und Schiffbau spielen immer noch eine große Rolle.

Mit seinen Fachwerkdörfern Moorriem vor den Toren Oldenburgs ist Elsfleth aber auch ländlich geprägt. Bei einem Rundgang erfahren Sie mehr über die Entwicklung Elsfleths: Fußwegweiser führen Sie zu den interessanten Orten, Infotafeln und QR-Schilder beschreiben die wichtigen Epochen der Seefahrtsgeschichte und Entwicklung Elsfleths.

Auf den nachfolgenden Seiten möchten wir Ihnen den Reiz und das Sehenswerte unserer Stadt näherbringen.