Elsfleth

Wohnpark Hohe Kämpe

Wohnpark Hohe Kämpe (mit Hausnummern)


Kontaktadresse:
Niedersächsische Landgesellschaft mbH, Herr Spiekermann,
Gartenstraße 17, 26122 Oldenburg, Telefon: 0441/9509415

Informationen zum Wohnpark Hohe Kämpe gibt es bei der
Niedersächsischen Landgesellschaft
.

 


Aufteilungsplan B-Plan Nr. 31 Wohnpark Hohe Kämpe
4. Bauabschnitt, Platanenweg, Erschließung voraussichtlich im Herbst 2017, nähere Auskünfte gibt Herr Spiekermann

Aufteilungsplan

Baubindung:
Der Käufer verpflichtet sich, auf dem Kaufgegenstand innerhalb von 3 Jahren nach Abschluss dieses Vertrages ein Wohngebäude im Rahmen der bestehenden Bauvorschriften unter Einhaltung der Festsetzungen des Bebauungsplanes Nr. 31 "Wohnpark Hohe Kämpe" bezugsfertig zu errichten.


Hinweis auf § 62-Verfahren
Sie wollen Zeit bei der Genehmigung sparen und zügig beginnen, dann nutzen Sie das Antragsverfahren nach § 62 NBauO (Mitteilung). Näheres möchten Sie mit Ihrem Entwurfsverfasser/Architekten besprechen.

Hausnummernplan 4. Bauabschnitt, Hohe Kämpe

Baugebiet Hohe Kämpe, Hausnummernplan