Elsfleth

Aktuelles

Wohnungsgeberbescheinigung

Mit Einführung des Bundesmeldegesetzes zum 01.11.2015 wird die Verpflichtung wieder eingeführt, den Ein- oder Auszug eines Mieters durch den Vermieter bestätigen zu lassen. Hierdurch sollen Scheinmeldungen verhindert werden.

Die Wohnungsgeberbescheinigung muss ab dem 01.11.2015 bei jeder An- und Ummeldung im Bürgerbüro vorgelegt werden. Ausgefüllt werden muss diese vom Vermieter/Wohnungsgeber. Die Vorlage eines Mietvertrages ist nicht möglich.

Eine entsprechende, so genannte Wohnungsgeberbescheinigung steht anhängend als Download zur Verfügung.

Downloads